Dienstagswanderung am 25.02.2020

Trotz dem unfreundlichen Wetter fanden sich 13 wanderfreudige Personen bereit mit Hans Bainder eine kleine Tour durchs Wurzacher Ried zu unternehmen.

Auch bei diesem Wetter hatte das Ried seinen Reiz nicht verloren und durch den erhöhten Wasserstand, besonders am Kanal entlang, gab es immer wieder interessante Einblicke. Nach ca. 1,5 stündiger Wanderung machten wir den Abschluss im Casa Rossa.