Schneeschuhtour zum Hochschelpen 1552 m

Der Wanderverein Bad Wurzach nützte am Dreikönigstag mit einer 4 Std. Schneeschuhtour das gute Bergwetter. Wir fuhren mit 10 Personen über den Riedbergpass Richtung Balderschwang.

Geplant war der Start der Tour am Riedbergpass, auf Grund der überfüllten Parkplätze fuhren wir weiter bis wir am Staßenrand vor Balderschwang, parken konnten. Dort wanderten wir entlang der Langlaufloipe und Bolgenach Richtung Scheuenalpe, weiter durch den Scheuenwald, an den Scheuenwände vorbei zum Hochschelpen auf 1552m. Nach der Gipfelrast mit herrlicher 360° Sicht, gingen wir auf gleichen Weg zurück zum Ausgangspunkt.

Bericht und Bilder: Hubert Riss