Regenwanderung

Nachdem es im Vorfeld ein großes Hin und Her war, ob nun gewandert wird oder nicht

und das Wetter überhaupt nicht einzuschätzen war, haben sich dann doch 7 mutige Personen getroffen und sind zusammen gut 1¼ Stunden im Stadtwald gelaufen. Grad lustig war es und das Wetter war erstaunlicherweise sehr regenarm in der Zeit, wo wir unterwegs waren. Als wir am Waldweiher, unserem Ausgangspunkt, zurück waren, hat es dann schon wieder stärker angefangen zu regnen. War uns aber ganz egal, denn es ging ins Cafe Hager. Verdient konnten wir uns Kaffee und Kuchen schmecken lassen. Vielen Dank an Familie Scheibenhofer, dass wir kurzfristig kommen konnten. - Die eigentliche Wanderung bei Rottum wird evtl im Frühjahr nachgeholt.