Schneeschuhtour aufs Brentenjoch

Am Sonntag, 19. Februar führte die Schneeschuhtour mit 6 Teilnehmern ins Tannheimer Tal. Ausgangspunkt war das Engetal im Ortsteil Lumberg von Grän. Die Seebenalpe hatten wir in 2 Std. erreicht. Von dort ging es weiter über das Vilser Jöchl zum geplanten Tagesziel Brentenjoch. Auf einem geschützten Platz machten wir Mittagsrast, weil ein böiger Wind einsetzte und auf dem Rücken zum Gipfel der Schnee weggeweht war, brachen wir die Tour ab. Mit schönen Eindrücken von den Tannheimer bez. Ammergauer Bergen gingen wir zur Seebenalpe zurück. Dort machten wir noch ausgiebige Rast und genossen die warme Wintersonne. Auf dem inzwischen angetauten Neuschnee rutschten und stapften wir zum Ausgangspunkt zurück. Auch wegen dem sonnigen Bergwetter war es eine schöne Tagestour.

Bericht von Hubert Riss

Seniorenspaziergang

Am Sonntag 19.02.2017 fand der erste Seniorenspaziergang im neuen Jahr statt. Mit 16 Personen ging es auf einen kleinen

Weiterlesen

Schneeschuhwanderung bei Vollmond

Die als Schneeschuhtour geplante Wanderung zum Aussichtsturm " Alpenkönigblick " wurde aus Schneemangel ohne Schneeschuhe  durchgeführt.

Weiterlesen

Schneeschuhtour mit Hubert Riss

Bei traumhaften Winterbedingungen startete der Wanderverein Bad Wurzach
mit 5 Teilnehmer am 6. Jan.(Dreikönigstag) mit einer Schneeschuhtour ins neue Jahr, das Ziel war der historische Königswinkel um Füssen.

Weiterlesen