Meran-Venedig 29.08.2017

Abfahrt mit Rad vom Hotel in Bozen, es geht auf dem Radweg entlang zwischen Etsch und Eisack, vorbei am Zusammenfluss der

beiden Flüsse. Ein kurzer Abstecher zum Kalterer See, eine kleine Pause in Neumarkt und dann Weiterfahrt bis zur Salurner Klaus. Die Salurner Klaus ist die Verengung des Etschtals im Süden Südtirols. Picknick in der Ortsmitte von Nave San Rocco unter einer großen Tanne. Anschließend Weiterfahrt nach Trient. Fahrräder verladen und mit dem Bus zurück nach Bozen zum Hotel.