Dienstagswanderung am 23.11.2021

Trotz kaltem Ostwind und unter CORONA Bedingungen unternahmen elf Unerschrockene eine Wanderung durch das Wurzacher Ried.

Bild: Claudia Schradi

Drei Kaiserberge - Schwäb. Alb

Am Sonntag, 17.10.2021 ging es mit Hubert Riss und 11 weiteren Teilnehmern nach Hohenstaufen. Die " Drei Kaiserberge " wurden einzeln durch eine Rundtour erwandert. Die Teilstrecken zwischen den einzelnen Bergen wurden mit dem Auto überbrückt.

Erster der Kaiserberge - Ruine Hochstaufen 684 m. Start war am Wanderparkplatz Schottergasse. Es ging wie bei allen anderen Wegen durch buntgefärbten Laubwald. Von der Ruine war nichts mehr sehenswertes vorhanden. Die Aussicht von allen drei Bergen war jedesmal phantastisch. Wegstrecke 2,3 km bei 139 Hm und einer Gesamtgehzeit von 1 Stunde.

Zweiter der Kaiserberge - Hohenrechberg 708 m. Fahrt nach Rechberg zum Parkplatz an der Dorfstrasse. Auf dem Rittersteig ging es zuerst hinauf zur Wallfahrtskirche St. Maria und dann weiter zur Burgruine Hohenrechberg. Hier machten wir im Burghof in der Sonne unsere Mittagspause. Wegstrecke 3,6 km bei 140 Hm und einer Gesamtgehzeit von 2 Stunden und 10 Minuten.

Weiterlesen

Hochgebirgswoche "Sentiero Roma"

Mit Josef Utz vom Malojapass nach Novate Mezzola vom 22.08. bis 27.08.2021

So. 22.08.2021          1. Etappe                                                                                                                                        

7:00Uhr Abfahrt mit 2 Autos am Amtshaus                                                                                                                            Anreise - Bad Wurzach - Bregenz - Chur - Passo Julier - Maloja  -  Ortsende bei der 1. Kehre links abbiegen Wander-Parkplatz Malojapass ca. 242km.

Start der Tour: Parkplatz Maloja 1803 m

10:30 Aufstieg: Parplatz / Maloja (1803m) - Lago da Cavaloc 1907m - Plan Canin 1992m - 14:15 am Passo del Muretto / Grenze 2562m - Weg "Sentiero Rusca" abwärts bis ca. 2000HM - dann scharf rechts Richtung Alpe Monterosso int.2065m im großen Linksbogen Alpe Vazzeda Inf.1832m -  Richtung "Sentiero Bernina Süd" -Rifugio Taragliosa Crispo - Laresin (TP 1620m)- rechts halten - zum Rif. Gerli Porro CAI 1965m Ankunft 19:10 - Übernachtung (Bergauf 1020hm /Bergab 960hm)  

Mo. 23.08.2021             2. Etappe

8:00 Abmarsch vom Rif. Gerli Porro CAI 1965m - Weg Alta Via della Valmalenco - Passo Ventina 2675m 10:30 - Alpe Pirlo 1619m - Alpe Giumellino 1756m - Alpe Mastebia 2077m – Ankunft Rifugio Bosio 2086m um 18:30

Di. 24.08.2021              3. Etappe

9:00 Abmarsch vom Rifugio Bosio 2086m - Passo di Corna Rossa 2836m um 13:00 ("Rif. Desio baufällig") - Ankunft Rif. Ponti 2559m um 15:30

Mi. 25.08.2021              4. Etappe

8:00 Abstieg vom Rifugio Ponti 2559m ins Tal Pian di Prada Rossa 1970m gegen 10:15 weiter mit Taxi ins Tal über Cataggio nach Bagni de Mastino 1172m ca. 11:15 von da Aufstieg zum Rif. Omio 2100m, Ankunft um 14:30 (4. Übernachtung )

Do. 26.08.2021             5. Etappe

9:00 Abmarsch vom Omio - Passo del Orro 2574m nur noch bergab zum Rif.Rifugio Brasca 1304HM, Ankunft um 14:30 (5. Übernachtung)

Fr. 27.08.2021              6. Etappe

8:30 Abmarsch vom Rifugio Brasca 1304HM - Rifugio Bresciadega 1214HM - NOVATE MEZZOLA 212HM von hier mit Taxi zum Parkplatz am Malojapass  

 Bericht: Josef Utz