Vollmondwanderung am 11.01.2020

16. Januar 2020

Aus der ursprünglich geplanten Schneeschuhtour wurde eine Vollmondwanderung. Wir trafen uns um 18 Uhr am Parkplatz beim Amtshaus. Die Wanderung führte uns auf befestigten, vorwiegend geteerten Wegen zur Schurhütte - Greut - durch den Hubwald - Glasers - Geboldingen - Truschwende und zurück nach Bad Wurzach.

Wir hatten genügend Zeit und so konnten wir die Wanderung bei einer Vesper gemütlich ausklingen lassen. Teilnehmer: 13 Personen. Gesamtstrecke: 10,5 km. Gesamtzeit: 2:35 Std.

 

Rainer Grünbeck

Weitere Berichte

Sextener Dolomiten 19.09.2019 (5. Etappe)

Abmarsch Rif. Carducci um 8:20 Uhr bei Nebel - Richtung Forc.Giralba, wieder über den Alpinisteig...

Vollmondwanderung am Freitag, 18. März 2022

Leider konnte die im Wanderprogramm ausgeschrieben Vollmondwanderung, Sonnenuntergang - Mondaufga...
Wurzacher Ried

Dienstagswanderung am 27.10.2020

Heute ging es nach Kißlegg ins ARRESRIEDER MOOS. Geparkt haben wir bei einem Bauernhof in Wolfgel...