Alpe Adria 4.Tag

12. September 2019

06.09.2019 Der Bus bringt uns nach Planica

zu den Skisprung-Schanzen. Wir starten in Slowenien und fahren über die italienische Grenze nach Tarvisio, wo gestern unser Ziel war. Dort einen schnellen Kaffee und schon geht es weiter am Fluss Fella entlang, durch diverse Tunnel und über alte Eisenbahnbrücken. Wir kommen an Ugovizza vorbei und machen Mittag in Pontebba, um endlich eine original italienische Pizza zu verspeisen. Nach unserem leckeren Essen geht es ein Stück auf der Straße weiter und wegen einer Sperre, machen wir einen Schlenker durch Dogna. Nichts ahnend werden wir von einer Steigung von 27% überrascht und wir kommen doch sehr an die Grenze der Machbarkeit, diese fahrtechnisch zu erklimmen. Aber scheeee wars!!! Oben angekommen geht es weiter Richtung Moggio Udinese und vorbei an der Abtei San Gallo. Unser Ziel war heute Carnia, das wir über eine lange alte Eisenbahnbrücke über die Fella erreichten.

Catrin Schneider
1. Vorstand

Weitere Berichte

Dienstagswanderung am 12.04.2022

Teilnehmer: 15 Personen. Auch diese Wanderung wurde wieder gemeinsam beschlossen. Durch die wund...

Grünhorn über Starzeljoch am Sonntag, 20.09.2020

Bergtour zum Grünhorn 2039 m über das Starzeljoch 1867 m. Abfahrt in Bad Wurzach um 7 Uhr nach ...

Seniorenspaziergang

Bei strahlendem Wetter sind 17 Personen, davon 1 Kurgast und 4 Nichtmitglieder, vom Amtshausparkl...