Alpe Adria 2.Tag

12. September 2019

04.09.2019 Eine 8 km lange Abfahrt

von Mallnitz nach Obervellach und rund 500 Höhenmeter sind zu überwinden - BERGAB gar kein Problem!!! Die Möll begleitet uns talabwärts durch die herrliche Hochgebirgslandschaft, bis sie in Möllbrücke in die Drau mündet. Ab da geht es an der Daru entlang und wir kommen nach Spittal, wo wir das Schloß Porcia besichtigen, wohl der schönste Renaissancebau nördlich der Alpen! Kurz nach Spittal wird im Buschenschank Egger in St. Peter Halt gemacht, für eine ordentliche Brotzeiteinkehr. Grad lustig und g'schmackig war's und der übernum ländliche Duft hat's richtig in sich gehabt! Weiter geht es nach der deftigen Brotzeit nach Feistritz, wo wir von unserem Busfahrer Leo mit dem Radhänger erwartet wurden. Die Räder eingeladen, die Radler in Bus gestiegen und ab geht es über den Wurzenpass (18%!!) nach Kranjska gora zum Hotel Kompas.

Catrin Schneider
1. Vorstand

Weitere Berichte

Alpe Adria 1.Tag

03.09.2019 Los geht's in Bad Wurzach mit 33 Radlern und der Busfahrt bis nach Klammstein kurz...

Dienstagswanderung am 04. Februar 2020

Heute am 04.02.2020 ging es bei kühl und windigem Wetter mit Hans Bainder vom Kurhaus zum Reischb...

NEU: Genuss - Radeln mit Otto Freisinger und Alfons Menig

Seit 24.03.2022 finden 2 mal monatlich Tages und Halbtages Touren statt. Teilnehmerzahl liegt im ...